LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Dezember 2018
Dezember 2018
LEO Dezember 2018
LEO News
Street Food Festival DessauLEO Glücksmoment
Street Food Festival Dessau© Veranstalter / Street Food Festival

Genuss trifft Entdeckerdrang

Veröffentlicht am Mittwoch, 28. Februar 2018

Das „Street Food Festival“ kommt Ende März erstmals nach Dessau. Die Idee, auf einer Schlemmermeile Leckereien aus aller Welt anzubieten, ist den Menschen in Anhalt zwar nicht völlig neu – schließlich gab ein anderer Veranstalter schon im vergangenen Juni einen wortwörtlichen Vorgeschmack – aber diesmal soll die Besucher nicht weniger erwarten als das nach eigenen Angaben größte Street Food Festival Europas. Auf Promi-Gäste wird verzichtet, im Mittelpunkt steht die kulinarische Vielfalt. Aber auch drumherum soll es nicht langweilig werden.

Eine Weltreise für den Gaumen, durch alle Länder und Kontinente, verspricht das „Street Food Festival Dessau 2018“. Mehr als 70 liebevoll gestaltete Stände, Food Trucks und Garküchen werden erwartet – und zwar mitten im Stadtzentrum, entlang der Zerbster Straße. Natürlich wird jedes der exotischen, außergewöhnlichen und fantasievollen Gerichte direkt vor Ort frisch gekocht, gebraten, gegrillt oder gebacken. Genießer auf der Suche nach besonderen, hochwertigen und multikulturellen Leckerbissen, neudeutsch auch „Foodies“ genannt, sollten hier also auf jeden Fall fündig werden.

Neben Street Food gibt es unter (volljährigen) Feinschmeckern aber seit einigen Jahren auch noch einen weiteren Trend: Craft Beer. Während die großen Marken mit stetig sinkenden Umsätzen zu kämpfen haben, wächst das Interesse von Bierfreunden an der Geschmacks- und Aromenvielfalt der Gerstensäfte aus Klein- und Kleinstbrauereien. „Craft“ ist der englische Begriff für Handwerk und steht für engagierte Erzeuger, die zu den Wurzeln der Braukunst zurückkehren und mit ausgewählten Hopfensorten und Verfahren ebenso innovative wie schmackhafte Biere kreieren. Sozusagen die flüssige Variante des Street Food – und daher auch Bestandteil des Festivals. Neben Bieren aus kleinen Brauereien der Region werden auch exotische internationale Variationen zu finden sein.

Umrahmt wird das „Street Food Festival Dessau 2018“ durch Live- und DJ-Musik und eine gemütliche Atmosphäre mit großzügigen Sitzmöglichkeiten. Die kleinsten Besucher erwartet ein großes Kinderland mit verschiedensten Spielmöglichkeiten, Kinderschminken und Eis in großer Vielfalt. Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren haben übrigens freien Eintritt, während Erwachsene um einen, durchaus fairen, Kulturbeitrag von 3 Euro gebeten werden.

LEO Glücksmoment

Der LEO Glücksmoment ist abgelaufen.

LEO mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps