LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Dezember 2018
Dezember 2018
LEO Dezember 2018
LEO News
Axel Stöcker (Regisseur) und Martin Dolnik (Bühnenbildner) zeigen den Entwurf des Bühnenbildes zur Inszenierung LEO Glücksmoment
Axel Stöcker (Regisseur) und Martin Dolnik (Bühnenbildner) zeigen den Entwurf des Bühnenbildes zur Inszenierung "Das Abschiedsdinner"© Claudia Heysel / ATD

Zum Abschied ein Dinner

Veröffentlicht am Mittwoch, 24. Oktober 2018

Freundschaft kann so schön sein. Aber was tun, wenn sie mehr Last denn Lust ist? Wenn Pflichten die Freuden überwiegen? Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patellière haben sich der Sache angenommen. Mit Sprachwitz und Feingefühl gehen sie dem Übel auf den Grund. Georg Holzer öffnet die Türen des deutschen Sprachraums.

Das Abschiedsdinner ist von langer Hand geplant. Immerhin haben Pierre und Clotilde das untrügliche Gefühl, dass die Freundschaft mit Antoine und Bea zu Ende ist. Also soll noch einmal genossen und dann mit einem kräftigen Paukenschlag das Ende vollzogen werden.

Der Plan hat es in sich und bietet den Stoff für einen kurzweiligen Abend. Denn das wohl Durchdachte braucht Mitspieler. Es funktioniert einfach nicht, wenn Antoine ohne Bea zum Dinner erscheint und auf keinen Fall bereit ist, die Freundschaft aufzugeben. Die Situation ist verfahren. Helfen kann nur noch eine Therapie. Es geht hart zur Sache. Erst fliegen die Worte, dann sind es die Erdnüsse. Alles ist anders als sonst. Und doch so ungewöhnlich nicht, bedenkt man, dass Eigenart das Salz in der zwischenmenschlichen Beziehungssuppe ist.

LEO Glücksmoment

Der LEO Glücksmoment ist abgelaufen.

LEO mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps