LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

November 2018
November 2018
LEO November 2018
LEO News
Frank ZanderLEO Glücksmoment
Frank Zander© Thomas Nitz

Wasserburg empfängt Schlagerstars

Veröffentlicht am Mittwoch, 29. August 2018

Die Roßlauer Wasserburg bekommt im September ihr eigenes Schlagerfestival. Ideengeberin und Mit-Organisatorin ist die in Roßlauer aufgewachsene Schlagersängerin Annemarie Eilfeld. Im vergangenen Jahr war die Künstlerin aus der Wahlheimat Berlin, wo sie auch als Radiomoderatorin tätig ist, in die Stadt ihrer Kindheit zurückgekehrt. Die Kontakte in die Hauptstadt und die Schlagerwelt blieben natürlich erhalten. Und mit ihrer Begeisterung für die Kulisse der Wasserburg steckte die Musikerin auch andere an.

Mit dem „SchlagerOlymp“, einem Open-Air-Festival in Berlin und Eisenach, begeistert Veranstalter Olaf Schenk alljährlich Fans aus ganz Deutschland. Annemarie Eilfeld ist bei den diesjährigen Ausgaben nicht nur als Künstlerin dabei, sondern auch hinter den Kulissen. Schenk wiederum revanchiert sich nun als Co-Ausrichter des „Schlager-Burg-Festival“. Und er tritt als eine Hälfte des Partyschlager-Duos „Olaf & Hans“ sogar selbst beim Festival auf, ebenso wie Annemarie Eilfeld natürlich.

Um die Stargäste des Konzerts zu kennen, muss man jedoch kein glühender Schlagerfan sein. Frank Zander gehört seit Jahrzehnten zu den ganz Großen der Szene, Christian Anders sang sich mit seinem „Zug nach Nirgendwo“ in die Herzen ganzer Generationen von Schlagerfans. Zum Sommerhit „Ab in den Süden“ von „Buddy“ feierte 2003 der gesamte deutschsprachige Raum. Aus den Niederlanden reist „Pussycat“-Frontfrau Toni Willé nach Roßlau, ganz sicher auch mit ihrem internationalen Chartstürmer „Mississippi“ im Gepäck. Nicht ganz so weit hat es Uta Bresan. Fernsehzuschauer kennen die Dresdnerin auch als Moderatorin beliebter Sendungen wie „Musik für Sie“. Den kürzesten Weg auf die Burg haben aber natürlich Silke und Dirk Spielberg, die sich von Roßlau aus über fast 20 Jahren eine treue Fangemeinde erspielt haben. Abgerundet wird das Festival durch die junge Schlagersängerin Antje Klann und die Partyband „Flashback“. Durch den Abend führen Moderatoren vom Internetsender „SchlagerPlanet Radio“, der das Schlagerfestival auch präsentiert.

Tickets sind für günstige 19,90 Euro unter www.super-ticket.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. An der Abendkasse werden 25 Euro fällig – falls dann noch nicht alle Karten vergriffen sind.

LEO Glücksmoment

Der LEO Glücksmoment ist abgelaufen.

LEO mit deinen Freunden teilen:
Bestform (Contentbreaker)
Bestform (Contentbreaker)

Werbung

Weitere Tagestipps