LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

November 2018
November 2018
LEO November 2018
LEO Tagestipp
Das Mausoleum im Dessauer Tierpark
Das Mausoleum im Dessauer Tierpark© Hartmut Bösener

Entdeckungen zum Denkmaltag

Veröffentlicht am Mittwoch, 29. August 2018

„Entdecken, was uns verbindet“ ist die Überschrift, unter der am 9. September deutschlandweit zum Tag des offenen Denkmals eingeladen wird. Seit 1993 will der Aktionstag der Deutschen Stiftung Denkmalschutz unser reiches baukulturelles Erbe erlebbar machen. Zum 25-jährigen Jubiläum gibt es auch in Anhalt-Wittenberg viele selten zu sehende Einblicke.

Die Stiftung Bauhaus Dessau macht zum Tag des offenen Denkmals keine halben Sachen. Alle Bauhausbauten und Ausstellungen können bei freiem Eintritt besucht werden. Hinzu kommen Vorträge, Führungen und mehr. Auch im Industrie- und Filmmuseum Wolfen können Interessierte von 10 bis 16 Uhr kostenfrei die Filmherstellung sowie die Dauer- und Sonderausstellungen kennenlernen. Natürlich können auch viele weitere Einrichtungen und Gebäude in der gesamten Region besucht werden. In Zerbst beispielsweise wird zum spannenden Ausflug in „Die goldenen 20er Jahre“ mit der gleichnamigen Ausstellung in der Essenzen-Fabrik eingeladen. In Oranienbaum wird währenddessen auf die Entwicklung des Kapenschlösschens vom fürstlichen Jagdhaus zum Sitz der Biosphärenreservatsverwaltung geblickt. Alle Termine gibt es im Veranstaltungskalender in der Heftmitte und online.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:
Bestform (Contentbreaker)
Bestform (Contentbreaker)

Werbung

Weitere Tagestipps