LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Mai 2019
Mai 2019
LEO Mai 2019
LEO News
Jimmy GeeLEO Glücksmoment
Jimmy Gee© Veranstalter

Es wird weitergerockt!

Veröffentlicht am Montag, 25. Mrz 2019

Zweimal wird das Gasthaus „Grüner Baum“ in Dessau-Kochstedt im April wieder zum „Home of Rock“. Anfang des Monats gibt es gepflegte, gitarrenorientierte Rockmusik, drei Wochen später melodischen Hardrock aus Nordirland und Deutschland im Dreierpack. Fans handgemachter Musik haben es also erneut nicht weit.

Jimmy Gee gilt als einer der besten deutschen Gitarristen im Bereich Rock und Blues. Seit über 20 Jahren überzeugt er auf den großen und kleinen, nationalen und internationalen Bühnen. Mehrfach ausgezeichnet ist er mal gefühlvoller Saitenstreichler, mal energiegeladener Gitarrenflitzer. Das stellte er auch bei seinem letztjährigen Auftritt in Kochstedt unter Beweis. Schon damals versprach er, wiederzukommen. Am 6. April steht daher erneut Bluesrock auf internationalem Niveau auf dem Programm, bei dem Jimmy Gee als Gitarrist und Sänger zu erleben ist. Und natürlich auch als Songschreiber, der neben eigenen Stücken jedoch auch Coverversionen bekannter Klassiker im Repertoire hat.

Aus dem nordirischen Belfast kommen „Maverick“, die Headliner am 25. April. Im Mai 2013 veröffentlichten sie ihre Debüt-EP „Talk‘s Cheap“, seitdem folgten bereits drei Alben und zwei europaweite Tourneen. Ihre Tonträger wurden von Fans und Kritik gefeiert, doch vor allem als Liveband gelten „Maverick“ als echtes Phänomen. Das liegt sowohl an ihrer Mischung von druckvollem Hardrock mit jeder Menge Power als auch am prägenden, melodischen Gesang von Frontmann David Balfour.

Auf ihrer Deutschlandtour werden die Nordiren von zwei hochkarätigen Labelgenossen begleitet. „20 Dark Seven“ aus Karlsruhe können bereits auf zwei erfolgreiche Alben zurückblicken. Ihr melodischer Hardrock streift gelegentlich auch den Metal. „Devicious“, ebenfalls aus Karlsruhe, wollten eigentlich schon Anfang März gemeinsam mit „Ammunition“ in den „Grünen Baum“ kommen – bis die Norweger von der Grippewelle mitgerissen wurden und kurzfristig absagen mussten. Auf einen Nachholtermin wollten „Devicious“ offensichtlich nicht warten. Und an ihrem Vorsatz, ihr am 1. März erschienenes zweites Album „Reflections“ live gemeinsam mit dem Publikum zu feiern, dürften die paar Wochen Verspätung auch nichts geändert haben. Es spricht also alles für ein Melodic-Rock-Ereignis der denkwürdigen Art

LEO Glücksmoment

Der LEO Glücksmoment ist abgelaufen.

LEO mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps