LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Oktober 2019
Oktober 2019
LEO Oktober 2019
LEO Tagestipp
Micky und Co. als Sprachlehrer
Micky und Co. als Sprachlehrer© Disney/inlingua

Neuer Sprachkurs für kleine Helden

Veröffentlicht am Montag, 29. Juli 2019

Micky Maus, Donald Duck, Aladdin, Arielle…alle Disney-Figuren aufzuzählen, die seit über 90 Jahren Generationen von Kinder (und Erwachsenen) begeistern, ist einfach unmöglich. Die Charaktere aus Comics und Filmen sind in so gut wie jedem Kinderzimmer zu finden – und jetzt auch bei inlingua Dessau. Denn die Sprachschule mit Sitz im „Dessau Center“ macht mit Spiel, Spaß und spannenden Geschichten Englischlernen so einfach wie noch nie.

Disney English, so der ebenso einfache wie einleuchtende Titel des neuen Sprachkurses bei inlingua. Gemeinsam mit ihren Lieblingshelden sind die kleinen Teilnehmer eingeladen zum Lauschen und Lachen, Tanzen und Singen, Spielen und Sprechen. Basierend auf den Bildungstheorien der international angesehenen Pädagogen Friedrich Fröbel und Maria Montessori lernen die Kinder mit Disney English spielerisch und intuitiv den Umgang mit der englischen Sprache.

Dabei ist Disney English auf die Entwicklungsstufe der jeweiligen Altersgruppen abgestimmt. Um den Lernprozess optimal zu fördern, arbeiten die Trainer von inlingua daher mit ganz unterschiedlichen didaktischen Techniken. Der Ansatz des „Immersive Storytelling“ ermöglicht es den kleinen Helden, selbst zum Teil einer interaktiven Geschichte zu werden und dabei mit viel Spaß die Sprache zu lernen. Die fröhliche Atmosphäre, gepaart mit innovativen Technologien, macht aus dem Englischlernen ein wahrhaftiges Abenteuer.

„Das kann ich nur bestätigen“, sagt auch Anja Fuhrmann, deren achtjähriger Sohn Bruno seit März am Kurs teilnimmt. „Let‘s have fun“, mit diesen Worten kommt Bruno jeden Montag aus der einstündigen Englischveranstaltung und ist Feuer und Flamme. „Die Kinder finden hier auf spielerischem Weg Zugang zur englischen Sprache und wenden diese unbewusst an. Das fasziniert mich schon sehr“, meint Anja Fuhrmann. Gemeinsames Singen, Tanzen, Basteln und Malen runden das Sprachlernprogramm ab. Einfach Englisch lieben lernen!

Zum nächsten Schnuppertermin bei inlingua Dessau wird am Dienstag, dem 27. August, um 16.30 Uhr eingeladen. Anmeldung sind ab sofort möglich. Weitere Termine sind auf www.inlingua-dessau.de abrufbar.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps