LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Dezember/Januar 2019/2020
Dezember/Januar 2019/2020
LEO Dezember/Januar 2019/2020
LEO News
Die aufwändig inszenierte GalaLEO Glücksmoment
Die aufwändig inszenierte Gala© Veranstalter

Hommage an Andrew Lloyd Webber

Veröffentlicht am Montag, 25. November 2019

„Cats“, „Starlight Express“, „Das Phantom der Oper“, „Evita“…fast endlos ließe sich diese Aufzählung der größten Musicalerfolge der letzten 40 Jahre fortsetzen. Eines haben sie alle gemeinsam: Sie stammen aus der Feder des britischen Komponisten Andrew Lloyd Webber. Mit der „Großen Andrew Lloyd Webber Musical Gala“ wird ihm nun auf spektakuläre Weise die Ehre erwiesen.

In ganz Europa war das Ensemble der Gala in den vergangenen zwei Jahren zu erleben, zuletzt feierte es in China triumphale Erfolge. Musicals begeistern weltweit, über alle Grenzen und Sprachbarrieren hinweg. Entsprechend international ist auch die „Große Andrew Lloyd Webber Gala“ selbst. Die fünf Gesangssolisten und zehn singenden und tanzenden Musicaldarsteller stammen aus Webbers Heimat London, genauer gesagt der Musicalmetropole West End. Das Live-Orchester besteht aus 14 Musikern aus England, Spanien, Deutschland und Polen. Kostüme,Choreographie und Regie wurden in Paris entwickelt. Moderiert wird selbstverständlich in deutscher Sprache.

Das Ergebnis: Eine stimmgewaltige Show, rasante Tanzszenen, spektakuläre Lichteffekte und eine emotionale Berg- und Talfahrt der Gefühle.

LEO Glücksmoment

Wir verlosen zwei Freikarten für "Die große Andrew Lloyd Webber Gala" am 26. Dezember, 18 Uhr in der Phönix-Theaterwelt in Wittenberg. Einsendeschluß: Dienstag, 17. Dezember 2019

am Gewinnspiel teilnehmen


LEO mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps