LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Dezember/Januar 2019/2020
Dezember/Januar 2019/2020
LEO Dezember/Januar 2019/2020
LEO News
LEO Glücksmoment
"Traum-Melodien der Operette"© Wünsch

Operettenträume in Köthen

Veröffentlicht am Montag, 25. November 2019

Die beliebtesten Lieder aus der Welt der Operette erklingen am 19. Januar im Johann-Sebastian-Bach-Saal des Schlosses Köthen. Das Gala-Konzert „Traum-Melodien der Operette“ ist gleichzeitig ein Wiedersehen mit „alten Bekannten“, denn das Künstlerensemble aus Tschechien gastiert bereits zum 12. Mal in Folge in der Bachstadt – und auch diesmal sicherlich mit großem Erfolg.

Ob „Kaiserwalzer“ oder „Ich bin die Christel von der Post“, ob „Brüderlein und Schwesterlein“ oder der „Radetzky-Marsch“, die Herzen aller Operettenfreunde werden in Köthen erneut vielfältig beschwingt. Werke aller großen Komponisten stehen auf dem Programm, von Jacques Offenbach über Karl Millöcker bis zu Vater und Sohn Strauß. Für den guten Ton sorgen ein Salonorchester aus zwölf Musikern sowie vier Solisten, allesamt renommierte Profis des Nationaltheaters Brünn. Zum optischen Blickfang werden zudem die sechs Tänzerinnen und Tänzer, die aus dem Fernsehballett Prag stammen. Eine augenzwinkernde Moderation mit einer kräftigen Portion Wiener Schmäh sowie farbenprächtige Kostüme runden das Fest für alle Sinne ab. Karten sind im Vorverkauf bei der Köthen-Information im Schloss erhältlich.

LEO Glücksmoment

Wir verlosen zwei Freikarten für "Traum-Melodien der Operette" am 19. Januar, 15 Uhr im Veranstaltungszentrum Schloss in Köthen. Einsendeschluß: Sonntag, 12. Januar 2020

am Gewinnspiel teilnehmen


LEO mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps