LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

August 2019
August 2019
LEO August 2019
LEO News
LEO Glücksmoment
"Cagliostros Spiegel"© Guy Vivien

Händel und die Frauen

Veröffentlicht am Mittwoch, 22. Mai 2019

Über 100 Frauenfiguren tauchen in Georg Friedrich Händels Opern auf, weitere 70 in seinen Oratorien. Aber nicht nur in seinen Werken, sondern auch in seinem Leben hatte der Komponist Kontakt zu zahlreichen Frauen aus dem Adel und dem Bürgertum und arbeitete mit Sängerinnen und Tänzerinnen zusammen. Den unterschiedlichen Facetten des Themas Händel und die Frauen werden sich bei den Festspielen Musikerinnen der Sonderklasse und weltweit gefeierte Countertenöre musikalisch widmen. Erwartet werden außerdem Spitzenensembles der Barockmusik aus England, Frankreich, Italien, der Schweiz sowie natürlich aus Deutschland.

Zur festlichen Eröffnung am 31. Mai ist mit „Julius Caesar in Ägypten“ (HWV 17) eine Neuproduktion der Oper in deutscher Übersetzung zu erleben. Sie ist eines von neun Opernwerken des Komponisten, die in diesem Jahr bei den Festspielen gezeigt werden, sechs davon in szenischer Aufführung.

Händels Oratorien und Chorwerke werden bei den Händel-Festspielen natürlich ebenfalls zum Erklingen gebracht. Eines seiner wenigen Werke für die römisch-katholische Kirche, die selten aufgeführte Vertonung des Psalms 127 Nisi Dominus, wird z. B. am 2. Juni in der Konzerthalle Ulrichskirche zu erleben sein. Ein Händel-Erlebnis für Alle versprechen die zahlreichen Veranstaltungen, die kostenfrei sind oder sich gezielt an Familien richten. Dazu gehören die 17. Orgelnacht am 31. Mai, das Familien-Barockfest sowie das Open-Air-Konzert „Handel for Brass“ am 1. Juni, zwei kostenlose Lunch-Konzerte am 8. und 9. Juni und vieles mehr.

Der Abschluss der Händel-Festspiele 2019 wird dann in der einmaligen Naturkulisse der Galgenbergschlucht gefeiert. Am 15. Juni treffen hier Rock und Barock aufeinander, am 16. Juni wird musikalisch „Von lustigen und anderen Weibern“ erzählt, bevor der Himmel zu Händels Feuerwerksmusik in einem Farbenmeer erstrahlt.

LEO Glücksmoment

Der LEO Glücksmoment ist abgelaufen.

LEO mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps