LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Juli 2019
Juli 2019
LEO Juli 2019
LEO Tagestipp
Lesen und Entspannen mitten in der Stadt
Lesen und Entspannen mitten in der Stadt© Innovationswerkstatt

Schöner schmökern in der Stadt

Veröffentlicht am Mittwoch, 01. Mai 2019

Es fühlt sich vielleicht schon selbstverständlich an, wenn vom 23. bis 26. Mai wieder zum „StadtLesen“ auf dem Dessauer Marktplatz eingeladen wird. Ist es aber nicht. Denn nur 30 Städte in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz wurden aus zahlreichen Bewerbern für die elfte „StadtLesenTour“ ausgewählt. Dass Dessau zum fünften Mal in Folge dabei ist, darf also auch als Kompliment für die Dessau-Roßlauer „Leseratten“ verstanden werden.

Vier Tage Lesevergnügen unter freiem Himmel und bei freiem Eintritt. Über 3.000 Bücher zur Auswahl und gemütliche Möbel im Open-Air-Lesewohnzimmer. „StadtLesen“ will den Spaß an der Literatur wecken, ganz unaufdringlich und unaufgeregt. Täglich ab 9 Uhr kann bis zum Einbruch der Dunkelheit geschmökert werden. Dazu gibt es aber natürlich auch ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Lesungen, Vorlesestunden in mehreren Sprachen, einem Bücherflohmarkt und vielem mehr.

Den thematischen Schwerpunkt bildet diesmal natürlich das Bauhaus. Unter anderem werden Lesungen des Romans „Jeder nennt mich hier Frau Bauhaus“, eine von Wein und Kulinarik umrahmte Präsentation des Buches „Das Bauhaus isst“ sowie Bauhaus-Angebote für die kleinsten Bücherfans angeboten. Es lohnt sich also, den persönlichen Lieblings-Schmöker auch mal kurz zur Seite zu legen. Versprochen.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps