LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

August 2020
August 2020
LEO August 2020
LEO Tagestipp
Gotisches Haus im Wörlitzer Park
Gotisches Haus im Wörlitzer Park© KSDW; Heinz Fräßdorf

Fürstengeburtstag im Jubiläumsjahr

Veröffentlicht am Dienstag, 28. Juli 2020

Die Ernennung des Gartenreichs Dessau-Wörlitz zum UNESCO-Welterbe jährt sich 2020 zum 20. Mal. Und es gäbe noch zwei weitere Zwanziger zu feiern, denn auch das Netzwerk „Gartenträume – Historische Parks in Sachsen-Anhalt“ und der Gartenreichtag begehen rundes Jubiläum. Da unter den gegebenen Umständen auf ein rauschendes Fest verzichtet werden muss, wird der 20. Gartenreichtag aber erst im kommenden Jahr gefeiert. Trotzdem soll der Geburtstag des Fürsten Franz (10. August 1740) nicht vergessen werden und die Veranstalter bieten ein kleines, aber feines, Programm an.

Das Verbindende zwischen den sieben Park- und Schlossanlagen des Gartenreiches und zwischen den Städten Dessau-Roßlau und Oranienbaum-Wörlitz steht am 8. und 9. August, kurz vor dem Geburtstag von Fürst Franz, im Mittelpunkt. Und das lässt sich im wahrsten Wortsinn erfahren: An der Tourist-Information Dessau starten am 8. August um 14.30 Uhr zwei Radtouren, die entweder durch das westliche oder das östliche Gartenreich führen. Endpunkt ist die Gartenträume-Lounge auf dem Dessauer Marktplatz, musikalischer Ausklang eingeschlossen. Da die Teilnehmerzahl pro Tour auf 20 Personen begrenzt ist, wird um Voranmeldung bei der Tourist-Information in Dessau gebeten.

Die Kulturstiftung Dessau-Wörlitz lädt an beiden Tagen zu thematischen Führungen durch die Schlösser und Gärten ein. Zwei Führungen vom Gotischen Haus zum Floratempel stehen am Sonnabend und Sonntag, jeweils um 13 Uhr, unter dem Motto „Im Zeichen der Flora“ . Und die „Führung durch Pantheon und Monument“ zeigt am Sonnabend um 15 Uhr sowie am Sonntag um 11 Uhr die spannendsten Seiten der malerischen Insel Stein. Auch Schloss Mosigkau mit seinem traumhaften Park lässt sich im Rahmen einer Führung mit Besichtigung des Teehauses entdecken, die am Sonnabend um 11 Uhr beginnt. Jüngere Gäste können im Schloss an beiden Tagen ab 14 Uhr in Kostüme und damit in die Rolle des Hofstaates der Prinzessin Anna Wilhelmine von Anhalt schlüpfen. Im Schlosspark Oranienbaum gibt eine Ausstellung jeweils von 10 bis 17 Uhr Einblicke in die Bedeutung von Orangerien für das Gartenreich.

Abgerundet wird das Geburtstagswochenende unter anderem durch eine Ausstellung mit Bibel-fliesenmotiven rund um das liebe Geld in der Kirche St. Petri am Sonnabend von 11 bis 17 Uhr. Auch die anderen Kirchen im Gartenreich öffnen wie jedes Jahr ihre Türen für Besucher.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:
LEO Steady (Top/Contentbreak)
LEO Steady (Top/Contentbreak) - LEO Steady

Werbung

Weitere Tagestipps