LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

September 2020
September 2020
LEO September 2020
LEO Tagestipp
Froschbrunnen im Rosengarten Forst
Froschbrunnen im Rosengarten Forst© Patrick Lucia

Sichtweisen zwischen Rosen

Veröffentlicht am Montag, 20. Juli 2020

Südöstlich von Cottbus, im Herzen der Niederlausitz und an der Grenze zu Polen, liegt die Stadt Forst. Neben ihren rund 19.000 Einwohnern ist die grüne Stadt an der Lausitzer Neiße auch Heimat von zehntausenden Rosen in fast 1.000 Sorten. Der Ostdeutsche Rosengarten, eine über 100 Jahre alte Parkanlage auf 17 Hektar, zieht jährlich zehntausende Besucher an.

Unter dem Titel „Der besondere Blick“ ist im Besucherzentrum derzeit eine Ausstellung zu sehen, in der Skulpturen von Thomas Schwarz und Fotos von Frank Stein einander begegnen. Sie zeigen ihre persönliche Sicht auf versteckte und magische Momente von Lebensräumen. Trotz der unterschiedlichen Kunstformen und Perspektiven ergeben sich in der regelmäßig aktualisierten Präsentation spannende Berührungspunkte.

Ein Besuch im Rosengarten öffnet in dieser Saison übrigens auch den Blick auf ein Meer an Sommerblüten, die auf 1.000 Quadratmetern im gesamten Park verteilt sind. Die sonntäglichen Parkführungen im Juli und August, jeweils 10.30 Uhr, vertiefen die Eindrücke. Und mit den „Rosengartensonntagen“, die bis Ende September immer am 2. und 4. Sonntag im Monat zu Konzerten, Vorträgen und Workshops locken, wird der farbenfrohe Sommer noch einmal deutlich bunter.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:
LEO Steady (Top/Contentbreak)
LEO Steady (Top/Contentbreak) - LEO Steady

Werbung

Weitere Tagestipps