LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

September 2020
September 2020
LEO September 2020
LEO Tagestipp
Jan Rohrbach und Dota Kehr
Jan Rohrbach und Dota Kehr© Veranstalter

Besonderes Konzert zum Abschluss

Veröffentlicht am Mittwoch, 03. Juni 2020

Drei Wochen lang und bisher insgesamt elf Mal wurde bisher aus dem Schloss Köthen gestreamt. Am 6. Juni geht die, durch die Köthener Firma "Metagon" initiierte, Reihe mit einem besonderen Auftritt zu Ende. Erstmals werden die deutschlandweit bekannten Liedermacher Dota Kehr und Gerhard Schöne gemeinsam auf einer Bühne stehen. Zuvor jedoch gehört die Bühne noch zwei Mal den lokalen Akteuren.

Den Auftakt des vierten Blocks des Streaming-Angebot bildet am Donnerstag ein weiterer "Schlosssalon", bei dem diesmal Köthener Gastronomen zu Wort kommen. Ab 19 Uhr erwartet Christiane Friedrich, die Geschäftsführerin der Köthen Kultur und Marketing GmbH, Diana Aleithe (Créperie Lorette), Susan Tietz (Lindencafé) und Timo Wienecke (Schlosskaffee), um mit ihnen über die Auswirkungen der Pandemie und den Neustart nach der Zwangspause zu sprechen. Tags darauf wird es literarisch: Ab 19 Uhr lesen Verena Schiffner und Horst-Peter Lämmler. Die Inhaberin von "Mein Buchladen" in Köthen sowie der Politiker, Texter, Moderator, Manager sowie erste und letzte Kulturdezernent der Bachstadt widmen sich vor allem Sagen aus der Region.

Das abschließende Konzerthighlight ist dann in Kooperation mit dem Schlossbund Köthen und dem TRAFO-Projekt "Neue Kulturen des Miteinanders - Ein Schloss als Schlüssel zur Region" zu erleben. Am Sonnabend ab 19 Uhr musizieren die beiden Ausnahmekünstler miteinander, die sich im vergangenen Dezember erstmals im Studio von "Deutschlandfunk Kultur" persönlich begegnet waren - auch wenn sie sich zuvor schon kannten und schätzten. Alle Streaming-Angebote sind live auf dem Youtube-Kanal des Schlosses Köthen unter kurzelinks.de/vaqv verfügbar und können dort auch als Videos nachgeschaut werden. Das Abschlusskonzert gibt es zudem live unter www.schlossbund.de, www.facebook.com/schlossbundkoethen und auf dem YouTube-Kanal „Schloss Köthen“.

Für alle Köthener Künstler und Ensembles, die ohne Gage auftreten, wurde ein Spendenkonto bei der Fruchtbringenden Gesellschaft eingerichtet, dessen Erlös unter den Mitwirkenden ausgeschüttet werden soll.
Das Spendenkonto für die mitwirkenden Köthener Künstler:
Verwendungszweck: Kultur trotzt / Kontoinhaber: Neue Fruchtbringende Gesellschaft / Kreissparkasse Anhalt-Bitterfeld / IBAN DE37 8005 3722 0302 0094 77 / BIC NOLADE 21 BTF

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:
LEO Steady (Top/Contentbreak)
LEO Steady (Top/Contentbreak) - LEO Steady

Werbung

Weitere Tagestipps