LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

November 2020
November 2020
LEO November 2020
LEO Tagestipp
Werbemotiv
Werbemotiv "Nachts im Ozean"© joegolby, iStock

! Abgesagt ! Nichts ist, wie es scheint

Veröffentlicht am Donnerstag, 22. Oktober 2020

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Bestimmungen dürfen vom 2. bis 30. November keine Veranstaltungen in Theatern und Konzerthäusern stattfinden. Die für diesen Zeitraum geplanten Vorstellungen entfallen. Das Anhaltische Theater prüft, ob diese zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden können.

Ursprüngliche Meldung:

„Nachts im Ozean“ ist der Titel eines in vielen Aspekten außergewöhnlichen Schauspiels, das am 26. November auf der Raumbühne im Anhaltischen Theater seine Uraufführung hat. Zwischen Film Noir und Fiebertraum, in der Tradition von Regisseuren wie David Lynch und Alfred Hitchcock, verfasst von einem jungen deutschen Autor, der zum ersten Mal eines seiner Werke auch selbst auf die Bühne bringt.

Alles fängt, wie meistens, ganz harmlos an. Ein junger Autor soll ein Stück für das „Teatro Nacional“ in Montevideo schreiben und schickt sein Werk mit dem Titel „Nachts im Ozean“ termingerecht in die Hauptstadt Uruguays. Als er jedoch zur Premiere anreist, stellt er bald fest, dass nichts ist, wie es scheint. Das Theater gibt es nicht, sein angeblicher Intendant steht im Zentrum einer Verschwörung und unter dem Hotel ist ein antiken Pool, in dem eine geheimnisvolle Unbekannte schwimmt. Und die Zeichen mehren sich, dass der Autor stets unter Beobachtung steht. Aber unter wessen? Der mehrfach preisgekrönte Autor Michel Decar setzt seine so rätselhafte wie unterhaltsame Geschichte über parallele Universen, Träume, subjektive Wahrheiten und verschobene Wahrnehmungen in Dessau selbst in Szene.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:
Genese ContentAD
Genese ContentAD - abellio

Werbung

Weitere Tagestipps