LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

November 2020
November 2020
LEO November 2020
LEO Tagestipp
Peter Kühn
Peter Kühn "Stolze Goralin in Chochowow", 1986, Pentaconsix/NP27 auf BN 113, 30x22© Peter Kühn

Ausstellung "Peter Kühn Fotografie, analog"

Veröffentlicht am Dienstag, 30. Mrz 2021

Der Anhaltischen Kunstverein Dessau freut sich, dass ab Donnerstag, 1. April, in der Orangerie der Anhaltischen Gemäldegalerie Dessau, sich die Türen für Mitglieder und weitere Kunstinteressierten wieder öffnen werden.

An den Osterfeiertagen (1. bis 5. April) und an den folgenden Wochenenden, jeweils Freitag bis Sonntag, kann die Ausstellung „Peter Kühn - Fotografie, analog“ in der Zeit von 10 bis 17 Uhr vorerst bis mindestens Ende April besucht werden.

Noch mit Einschränkungen und einer notwendigen vorherigen telefonischen Anmeldung unter 0151-16837118, während der Öffnungszeiten. Es gibt für angemeldete Besucher ein Zeitfenster von einer halben Stunde. Es können entsprechend der Raumgröße pro halbe Stunde jeweils 6 Personen Einlass gewährt werden. Für alle Besucher und das Personal gelten die üblichen Hygiene- und Abstandsregeln.

Peter Kühn wurde 1940 in Dessau geboren. Ausbildung als Fotograf im Porträtatelier Fritz Fischer,Dessau.Praktische Prüfung zum Facharbeiter im Atelier Karl Elze. 1959-1984 Industrie und Werbefotograf im VEB Filmfabrik Agfa, ab 1964 ORWO Wolfen. 1963 Fotografenhandwerkmeister. 1973-1978 Fernstudium FOTOGRAFIE an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, Abschluss als Diplomfotografiker. Aufnahme Verband Bildender Künstler der DDR (VBK), ab 1984 freiberuflich. Landschafts, Architektur-Industrie- und Sachfotografie, Städteporträts und Dokumentationen.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:
Dessau Wörlitzer Eisenbahn
Dessau Wörlitzer Eisenbahn - Dessau Wörlitzer Eisenbahn

Werbung

Weitere Tagestipps