LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

November 2020
November 2020
LEO November 2020
LEO Tagestipp
Kurt-Weill-Fest-Intendant Gerhard Kämpfe
Kurt-Weill-Fest-Intendant Gerhard Kämpfe© Kurt Weill Fest

Kurt Weill Festes 2021

Veröffentlicht am Dienstag, 24. August 2021

Mit dem zweiten Teil des diesjährigen Kurt Weill Fest vom 27. August bis 5. September 2021 ist das beliebte Musikfestival endlich auch wieder live zu erleben. Insgesamt 25 Veranstaltungen erwarten die Gäste an teilweise ganz neuen Spieltorten, wie etwa im Tierpark Dessau, am Teehäuschen im Stadtpark oder im Golfpark. Dabei erwartet das Publikum ein hochkarätiges Programm, u.a. mit dem Moka Efti Orchestra, Schiller oder Axel Prahl. Über den Umgang des Kurt Weill Fest mit den besonderen Zeiten und das Programm unterhielten wir uns vorab mit Festivalintendant Gerhard Kämpfe. „Wo ist Heimat?“ – das Kurt Weill Fest 2021.

Herr Kämpfe, Pandemie bedingt, ist auch für das Kulturleben in Deutschland eine Ausnahmesituation entstanden. Das Kurt Weill Fest findet in zwei Teilen statt.

Gerhard Kämpfe: Ja, wir haben 2020, während der Lockdown-Situation, zusammengesessen und über 2021 gesprochen. Wir waren uns schnell einig, dass wir für 2021 einen neuen Plan brauchen. In unserem Zeitraum Februar/März 2021 konnten wir, trotz der Situation, 5 wunderbare Konzerte aus dem Bauhaus in Dessau streamen. Wir hatten das große Glück, großartige Künstler und ein fantastisches Aufnahmeteam für den ersten Teil zu gewinnen. Natürlich können Streams Konzerte vor Publikum nicht ersetzen, aber wir konnten feststellen, dass Menschen in aller Welt zugesehen haben. Wir hatten Zuschauer aus über 65 deutschen Städten, sowie auch aus den USA, Kanada, Australien und natürlich in einigen europäischen Ländern. Das war ein großer Erfolg und wir haben für die Qualität der digitalen Konzerte viele Komplimente bekommen. Umso mehr freuen wir uns nun, den zweiten Teil mit der Mehrheit der Konzerte vom 27.08. - 05.09.2021 stattfinden zu lassen.

Jetzt kommt der zweite Teil - Was erwartet die Besucher?

Gerhard Kämpfe: Der Auftakt, sozusagen das Warm-Up, findet am 22. August 2021 im Gartenreich Wörlitz statt. Die Besucher erwartet eine musikalische Schnitzeljagd sowie eine Gondelfahrten mit musikalischer Begleitung. Der offizielle Festauftakt findet dann, hoffentlich mit bestem Wetter, open-air im Tierpark Dessau vor dem Mausoleum am 27.08.2021, 20.00 Uhr statt. Es spielt das berühmte Moka Efti Orchestra, welches durch die Fernsehserie "Babylon Berlin" bekannt wurde. Wir haben zwei weitere open-air Locations ausgesucht. Außer dem Platz vor dem Mausoleum, dem Innenhof des Rathaus Dessau und im Restaurant Teehäuschen im Stadtpark gibt es auch noch indoor Veranstaltungen, so zum Beispiel in der Marienkirche, im Anhaltischen Theater Dessau oder im Bauhaus Dessau.

Welche Künstler*innen sind zu erleben?

Gerhard Kämpfe: Es sind insgesamt 25 Veranstaltungen, nur um einige zu nennen: Es spielt zum Beispiel der, aus dem Tatort bekannte, Schauspieler Axel Prahl mit seiner Band und der natürlich auch Kurt Weill interpretieren wird. Der wohl erfolgreichste deutsche Electro-Pop-Künstler "Schiller", er hat weltweit über 8 Millionen CDs verkauft, wird ebenfalls Werke von Kurt Weill neu arrangieren und multimedial darbieten. Der fantastische Klavier-Entertainer, Joja Wendt, wird mit seinem Trio seine musikalische Wanderung durch die Welt des Jazz, Pop und Blues spielen und auch hier wird Kurt Weill eine große Rolle spielen. Die Anhaltische Philharmonie wird mit "One life to live" einen Querschnitt der großen Musical-Melodien von Kurt Weill präsentieren und den Abschluss bildet die BigBand der Deutschen Oper Berlin, mit der wunderbaren Sängerin Martina Barta und natürlich ebenfalls den großen Erfolgen von Kurt Weill. Der Intendant der Komischen Oper Berlin Barrie Kosky (Piano) und Katharine Mehrling, stellen im Anhaltischen Theater ihren umjubelten Kurt Weill Abend vor. Artist-in-Residence 2021 ist der großartige Pianist Frank Dupree.

Wie sieht es mit pandemiebedingten Auflagen aus?

Gerhard Kämpfe: Zum Schutz unserer Besucher halten wir uns an die 3G Regelung: geimpft, genesen und getestet. Selbstverständlich werden auch die Abstände im Zuschauerbereich eingehalten.

Wird es auch diesmal Streams geben?

Gerhard Kämpfe: Wir bieten einen Live-Stream an: das Konzert von Schiller. Ich empfehle jedem Interessierten unsere Webseite zu besuchen, um sich das gesamte Programm anzusehen: www.kurt-weill-fest.de
Vielen Dank Herr Kämpfe und wir drücken Ihnen und dem gesamten Team die Daumen für einen großen Erfolg.

LEO Tagestipp mit deinen Freunden teilen:

Weitere Tagestipps