LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

November 2020
November 2020
LEO November 2020

leo datesDer Veranstaltungsfinder für Anhalt

Sa, 11. Mrz

Bühne

Wolfen

Städtisches Kulturhaus

Dschungelbuch – das Musical

Wörlitz

Historischer Eichenkranz

Theater-Dinner: Der Geizige

Gräfenhainichen

Paul-Gerhardt-Kapelle

18. Kultur- und Erlebnisnacht

Wittenberg

Clack-Theater

"Girls just wanna have fun!" – Die PartyShow zum Frauentag

Wittenberg

Phönix Theaterwelt

Schauspiel: "Ziemlich beste Freunde" – Bühnenfassung des gleichnamigen Erfolgsfilms

Musik

Dessau

Meisterhaus Moholy-Nagy

Kurt Weill Fest: Bauhaus-Residenz – Konzert mit Indiefolk-Künstler Julian Braun und der Indie-Rock-Band "Whitepaper"

Dessau

Veranstaltungszentrum Golfpark

Original Hoch- und Deutschmeister aus Wien

Original Hoch- & Deutschmeister
Original Hoch- & Deutschmeister© Karin Nowotny

Die älteste Militärkapelle der Welt ist zu Gast im Veranstaltungszentrum Golfpark! Die Original Hoch- und Deutschmeister werden ihre traditionsreiche, und vor allem aus den Sissi-Filmen bekannte, kaiserliche Militärmusik in Originaltrachten zum Besten geben. Wunderschöne Melodien wie „Im weißen Rössel“, „Flieger Marsch“, „Adieu, mein kleiner Gardeoffizier“ oder dem „Radetzky-Marsch“ werden die Zuhörer verzaubern.

Wolfen

Kirche St. Johannes

Klavierkonzert: "Piano New Classics" – Werke u.a. von Ludovico Einaudi, Yann Tiersen, Max Richter

Dessau

Anhaltisches Theater

Kurt Weill Fest: "The Black Rider: The Casting of the Magic Bullets" (Musical)

Dessau

Bauhaus

Kurt Weill Fest: Mascha – Julia Kock präsentiert Gedichte von Mascha Kaléko

Köthen

Veranstaltungszentrum Schloss

Thomas Rühmann "Sugar Man" – Das bittersüße Märchen des Sixto Rodriguez

Dessau

Marienkirche

Kurt Weill Fest: "Blue Lights & Nylons" – Konzert mit Jocelyn B. Smith

Dessau

Veranstaltungszentrum Hangar

Kurt Weill Fest: Zukunftsmusik – Konzert mit dem Bundesjazzorchester

Party

Dessau

Shamrock im historischen Ratskeller zu Dessau

Maxxim Revival Party mit DJ Tommy

Was noch

Dessau

Tourist-Information

Stadtrundgang Innenstadt – Rundgang durch die wechselvolle Geschichte der Stadt

Köthen

Dürerbundhaus

Ausstellung: "GEFALTET" – Origamikunst von Angelika Spindler (bis 17 Uhr)

Gegen den Strom
Gegen den Strom© Angelika Spindler

Origami, zusammengesetzt aus den japanischen Begriffen oru für „falten“ und kami für „Papier“ – die Kunst des Papierfaltens – ist nicht nur das bloße Falten und Knicken von Papier. Ab 11. Februar ist diese Papierkunst im Köthener Dürerbundhaus zu sehen. An diesem Tag wird die Ausstellung "GEFALTET!" eröffnet, in der die Dessauerin Angelika Spindler ihre Origami-Kunstwerke präsentiert und Einblick in die Kunst des Papierfaltens gibt.

Apollensdorf

TP: Pförtnerhäuschen am ehem. Krankenhaus

Vergessene Orte in und um Wittenberg (wieder)entdecken – Große WASAG Werksführung (Dauer ca. 3,5 h)

LEO November 2020

Online lesen

November 2020
November 2020