LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Juli 2018
Juli 2018
LEO Juli 2018
LEO News
Innovationen werden gewürdigt
Innovationen werden gewürdigt© Veranstalter

Noch bis 1. September bewerben

Veröffentlicht am Montag, 27. Juni 2016

Schon zum 26. Mal wird 2016 der "Hugo-Junkers-Preis für Forschung und Innovation aus Sachsen-Anhalt" verliehen. Mit dem Landespreis sollen Produkte und Verfahren gewürdigt werden, die weit über unser Bundesland hinaus von Bedeutung sind.

Noch bis zum 1. September können Bewerbungen in fünf verschiedenen Kategorien eingereicht werden. Prämiert werden das innovativste Vorhaben der Grundlagenforschung, die innovativsten Projekte der angewandten Forschung, die innovativste Produktentwicklung sowie die innovativste Allianz, ein Sonderpreis wird außerdem in der Informations- und Kommunikationstechnologie verliehen.

2015 war in der Kategorie "Innovativste Produktentwicklung" das Unternehmen "UBW Universalbeschichtung GmbH Wolfen" ausgezeichnet worden. Das Unternehmen hatte eine Eindeckfolie für mikroskopische Untersuchungen entwickelt, die ohne gesundheitsschädigende Stoffe auskommt.

Die Teilnahme lohnt sich für alle Innovatoren: neben insgesamt 90.000 Euro Preisgeld, einer Urkunde und der repräsentativen Trophäe dürfen die Preisträger ihre Innovation mit dem Signet des "Hugo-Junkers-Preises 2016" kennzeichnen. Hinzu kommt, dass die Erfolgsgeschichten der Unternehmen eine öffentliche Bühne erhalten. Ausführliche Informationen zum Wettbewerb gibt es unter www.hugo-junkers-preis.de.

LEO News mit deinen Freunden teilen:

Weitere LEO News