LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Juli 2018
Juli 2018
LEO Juli 2018
LEO News
Blick in die Ausstellung
Blick in die Ausstellung© Stiftung Christliche Kunst Wittenberg

Dänische Kunst trifft Reformation

Veröffentlicht am Dienstag, 26. Juni 2018

Was kommt heraus, wenn man Künstler von heute bittet, einen Beitrag zu einer Ausstellung, die dem Reformationsjubiläum gedenkt, zu gestalten? Wie bewerten sie, die nicht unbedingt aktive Christen sind, den Beitrag der Reformation für die heutige Zeit?

Noch bis zum 2. September zeigt die Stiftung Christliche Kunst Wittenberg „THESEN. Dänische Gegenwartskünstler im Dialog mit der Reformation“ – eine Ausstellung, die im Rahmen der Reformationsfeierlichkeiten von der Regierung Dänemarks initiiert wurde. Für die Ausstellung wurden bedeutende, zeitgenössische Künstler eingeladen, über die Reformation und deren Bedeutung zu reflektieren.

Herausgekommen ist eine spannende Ausstellung, die sich kritisch mit der Person Martin Luthers auseinandersetzt, gesellschaftliche und soziale Gegebenheiten hinterfragt und die Bedeutung der Reformation für die moderne, globalisierte Welt auslotet. Gezeigt werden Werke von mehr als 20 dänischen Künstlern wie Peter Brandes, Anette Harboe Flensburg oder Janne Klerk.

LEO News mit deinen Freunden teilen:

Weitere LEO News