LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Dezember 2018
Dezember 2018
LEO Dezember 2018
LEO News
Kurt Weill Fest 2019
Kurt Weill Fest 2019© KWF

Vorverkauf hat begonnen

Veröffentlicht am Mittwoch, 24. Oktober 2018

Der Vorverkauf für das Kurt Weill Fest 2019 hat begonnen. Vom 1. bis 17. März werden 48 Veranstaltungen in Dessau-Roßlau, Wörlitz, Magdeburg und Halle zu erleben sein. Erwartet werden zahlreiche prominente Künstler wie Katja Riemann, Katharina Thalbach und Nils Landgren sowie nahmhafte Ensembles vom MDR-Sinfonieorchester bis zum Swing Dance Orchestra unter der Leitung von Andrej Hermlin. Artist-in-Residence ist Weltstar Ute Lemper.

Im Bauhausjahr 2019 wirft das Kurt Weill Fest unter dem Motto "Mut zur Erneuerung" ein Schlaglicht auf 100 Jahren Moderne. Der Tatsache, dass Weill Hauptsächlich für die Bühne gearbeitet hat, zollt das Festival mit der Eröffnungsrevue "Wanted" mit Dagmar Pecková sowie der Wiederaufnahme des Publikumshits "Dreigroschenoper" am Anhaltischen Theater Tribut. Mit dem Stück nahm der Komponist von 90 Jahren im Musiktheater die Avantgarde-Rolle ein, die auf dem Feld von Formgestaltung, Architektur und Malerei durch das Bauhaus geprägt wurde.

Eine beim Festival bisher noch nie dagewesene Verbindung aus Musik, Lichtgestaltung und Architektur verspricht die Reihe "Neues Hören durch Sehen". Musiker und Lichtdesigner treffen im Bauhaus und im DB-Werk Dessau in unterschiedlicher Besetzung aufeinander, um der Faszination der Synästhesie nachzuspüren. Höhepunkt ist die deutsche Erstaufführung von Kurt Weills Konzertsuite "Trains Bound for Glory" im Bahnwerk, mit der der Komponist eine Einheit aus Kunst und Technik schaffen wollte.

Führungen, Nachwuchskonzerte und vieles mehr runden das Festivalangebot ab. Tickets für das Kurt Weill Fest 2019 sind ab sofort telefonisch unter (0341) 14 990 900 oder im Internet unter www.kurt-weill-fest.de/karten/ erhältlich. Die ersten Veranstaltungen waren kurz nach dem Vorverkaufsstart jedoch auch schon wieder ausverkauft.

LEO News mit deinen Freunden teilen:

Weitere LEO News