LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Mai 2019
Mai 2019
LEO Mai 2019
LEO News
Stacey Kent
Stacey Kent© Agentur

Zum 14. wird es "Very British"

Veröffentlicht am Mittwoch, 27. Februar 2019

Women in Jazz ist eine Erfolgsgeschichte. Das Festival mit Spielstätten in Halle und im Saalekreis gibt es in diesem Jahr zum 14. Mal. Und es überrascht erneut, es wird zur Bühne für Jazz aus dem Vereinigten Königreich. Kurzum: Women in Jazz wird very british.

Eingeladen sind neben den mehrfach mit dem British Jazz Award prämierten Künstlerinnen Clare Teal und Zoe Rahman, Sängerin Barb Jungr, Free-Jazz-Ikone Kate Westbrook sowie Herija und Nerija. Bands, die für die aufstrebende junge Londoner Jazzgemeinde stehen. Das Eröffnungskonzert gestaltet US-Jazzerin Stacey Kent. Women in Jazz wird außerdem getragen von Tamar Halperin, Nes und Esther Kaiser.

Der Vorverkauf für das Festival und die erstmals auf dem Plan stehende Jazznight hat begonnen.

LEO News mit deinen Freunden teilen:

Weitere LEO News