LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

November 2020
November 2020
LEO November 2020
LEO News
LEO-Cover Mai 2020
LEO-Cover Mai 2020© LEO

Der LEO-Jahresrückblick: Mai

Veröffentlicht am Freitag, 18. Dezember 2020

Der Mai brachte für den LEO die zweite digitale Ausgabe, denn zum Positiven hatte sich recht wenig geändert. Zwar lockerte Sachsen-Anhalt als erstes Bundesland Anfang des Monats die Kontaktbeschränkungen, so dass sich jetzt wieder bis zu fünf Menschen treffen durften, an so etwas wie Veranstaltungen war aber noch immer nicht zu denken. Immerhin durften die Museen, Parks und Zoos wieder öffnen, denen wir natürlich prompt ein paar Seiten im Heft widmeten.

Vor allem aber haben wir den Mai-LEO als Plattform für die Menschen betrachtet, die am direktesten von den geltenden Einschränkungen betroffen waren. Auf 12 Seiten kamen Gastronomen aus der gesamten Region zu Wort – auch, um unsere Leser auf ihre Lieferangebote aufmerksam zu machen. Parallel dazu kontaktierten wir die Musiker im LEO-Land und riefen sie dazu auf, unser Magazin scham- und kostenlos auszunutzen, um für sich selbst in der schwierigen Zeit die Werbetrommel zu rühren. Erzählt in ihren eigenen Worten sind daraus spannende, berührende und auch lustige Situationsberichte geworden, die insgesamt 18 Heftseiten füllen. Und ja, zugegeben, völlig uneigennützig war unser Aufruf doch nicht: Wir baten um einen kleinen musikalischen Beitrag für unsere Social-Media-Kanäle, als Bonus für alle LEO-Leser und Neugierigmacher auf die jeweiligen Künstler. An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön an alle, die dieser Bitte nachgekommen sind, von „Lady Maxime“ über Heike und Axel Huth bis zu DJ Dagobert – der für uns einfach mal einen eigenen Track komponierte. Übertreiber!

Ein wenig Nostalgie packte uns im Mai dann übrigens auch schon: In unseren „Mailights“ blickten wir auf die Ereignisse des Monats Mai in den vergangenen 10 LEO-Jahren zurück. Um erneut festzustellen, dass am Vorurteil, hier sei nie etwas los, überhaupt nichts dran ist. Also, in normalen Jahren…

Lust darauf bekommen, noch ein wenig tiefer in die Zeitreise einzusteigen? Unter www.leo-magazin.com/magazin/2020/mai-2020.html gibt es das komplette Heft noch einmal zum Nachlesen. Gratis, aber hoffentlich nicht umsonst. Viel Spaß dabei!

LEO News mit deinen Freunden teilen:

Weitere LEO News