LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

September 2020
September 2020
LEO September 2020
LEO News
Prof. Dr. Jean Titze beim Bierbraupraktikum mit Studenten
Prof. Dr. Jean Titze beim Bierbraupraktikum mit Studenten© Anna Werner

Jakobus-Bier und Bambus-Gin erhalten Preise

Veröffentlicht am Freitag, 17. Juli 2020

Nach sechs Jahren Pause wird in der Köthener Brauerei seit dem Frühjahr 2019 wieder hauseigenes Bier abgefüllt. Zu verdanken ist dies dem Köthener Hochschulprofessor und Braumeister Jean Titze. Die besonders hohen Qualitätsansprüche des Experten zahlen sich nun in besonderer Weise aus: Im Landeswettbewerb "Kulinarisches Sachsen-Anhalt" wurde das Jakobus-Bier nach Pilsener Brauart mit einem kulinarischen Stern ausgezeichnet. Und auch ein weiteres Hochschul-Projekt konnte sich einen Preis sichern.

Gin aus Bambus? Klingt nach einem außergewöhnliches Experiment - und das war es tatsächlich auch. In der Lehr- und Versuchsbrennerei der Hochschule Anhalt in Bernburg testete Versuchsleiter Robert Thomale verschiedene Rohstoffe auf ihre Eignung zur Spirituosenherstellung. Zum Einsatz kamen dabei auch junge Bambustriebe, die zu einer Gin-Variante veredelt wurden. Ein offenbar mehr als gelungener Versuch, denn in der Kategorie "Brände" des Landeswettbewerbs belegte der Bambus-Gin nun den zweite Platz.

Der Wettbewerb "Kulinarisches Sachsen-Anhalt" wurde durch das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie gemeinsam mit der Agrarmarketinggesellschaft Sachsen-Anhalt ins Leben gerufen, um hochwertige Regionalprodukte bekannter zu machen. Für die inzwischen vierte Ausgabe des Wettbewerbs wurden 107 Produkte eingereicht, von denen 15 eine Auszeichnung erhielten.

LEO News mit deinen Freunden teilen:
LEO Steady (Top/Contentbreak)
LEO Steady (Top/Contentbreak) - LEO Steady

Werbung

Weitere LEO News