LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

November 2020
November 2020
LEO November 2020
LEO News
Adventsmarkt Dessau
Adventsmarkt Dessau© Dirk Merkel

Keine Märchenweihnacht für Dessau

Veröffentlicht am Mittwoch, 04. November 2020

In Dessau wird es in diesem Jahr keinen Adventsmarkt geben. Das hat der Pandemiestab der Stadt Dessau-Roßlau am Mittwoch in Abstimmung mit dem langjährigen Betreiber des Marktes, Dirk Merkel, beschlossen und mitgeteilt. Zumindest der traditionelle Start Ende November hätte aufgrund der aktuellen Pandemieverordnung des Landes ohnehin nicht erfolgen dürfen, denn diese untersagt Weihnachtsmärkte bis zum Monatsende.

"Den traditionellen Adventsmarkt müssen wir diesmal leider schweren Herzens absagen", so Dessau-Roßlaus Oberbürgermeister Peter Kuras am Mittwoch zum eindeutigen Ergebnis der Beratung. Dennoch soll ab Anfang Dezember vorweihnachtliches Flair rund um Rathaus und Marktplatz geschaffen werden. Einen Weihnachtsbaum wird es laut Dirk Merkel ebenso geben wie einige Buden mit einheimische Händlern und weihnachtlichen Angeboten in größerem Abstand zueinander. Ergänzt werden diese durch die neue Weihnachtsbeleuchtung am Rathaus und verschiedene Lichtelemente.

Noch völlig ungeklärt ist die Zukunft der im Rahmen des Adventsmarktes ebenfalls geplanten Eisbahn. Nach aktueller Verordnungslage des Landes ist sie nicht erlaubt, ganz aufgeben will die Stadt die Pläne nach der äußerst positiven Resonanz im letzten Jahr aber auch noch nicht. Hier solle daher bis zum Monatsende und der Bekanntgabe der neuen Regelungen abgewartet werden.

LEO News mit deinen Freunden teilen:
Genese ContentAD
Genese ContentAD - abellio

Werbung

Weitere LEO News