LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

Oktober 2020
Oktober 2020
LEO Oktober 2020

leo datesDer Veranstaltungsfinder für Anhalt

LEO Steady (Top/Contentbreak)
LEO Steady (Top/Contentbreak) - LEO Steady

Werbung

So, 29. November

Bühne

Wittenberg

Clack-Theater

CLACKmärchenschloss "Rotkäppchen"

Wolfen

Städtisches Kulturhaus

29. Wolfener Advent – mit einem bunt-weihnachtlichen Programm und Stargast: Angelika Mann

Halle

Georg-Friedrich-Händel-Halle

Familienmusical: "Der kleine Drache Kokosnuss" (Theater Lichtermeer)

Möllensdorf

Möllensdorfer Wald

24. Wald-Weihnachtsmarkt: Weihnachts-Zaubershow mit Franky

Dessau

Altes Theater, Studio

Premiere "Pinocchio" – Puppenspiel von Jürg Schlachter nach Carlo Collodi

Puppenspielerin Kerstin Dathe mit Pinocchio an ihrer Seite
Puppenspielerin Kerstin Dathe mit Pinocchio an ihrer Seite© Nastaja Raboese

Das Weihnachtsmärchen des Anhaltischen Theaters Dessau gehört nicht nur für Einheimische seit vielen Jahrzehnten zu den Traditionen der Vorweihnachtszeit. Busse voller Schulklassen und Hortgruppen aus der gesamten Region und sogar umliegenden Bundesländern kommen normalerweise, um die fantasie- und effektvollen Inszenierungen zu erleben. Normal ist in diesem Jahr, insbesondere im Kulturbereich, allerdings recht wenig. Das Weihnachtsmärchen in gewohnter Form kann es unter den aktuellen Bedingungen nicht geben, ein bis auf den letzten Platz gefülltes Theater erst recht nicht. Märchenhaft wird es ab 29. November und beinahe täglich im Dezember aber trotzdem.

Wittenberg

Clack-Theater

CLACKmärchenschloss "Rotkäppchen"

Möllensdorf

Möllensdorfer Wald

24. Wald-Weihnachtsmarkt: Weihnachts-Zaubershow mit Franky

Dessau

Anhaltisches Theater

"Orphée" – Oper von Philip Glass

Komponisten Philip Glass
Komponisten Philip Glass© Steve Pyke – Glass Promotional Photograph

Die tragische Geschichte des Poeten Orpheus und seiner Frau Eurydike gehört zu den berühmtesten Sagen der griechischen Antike. 1949 versetzte der französische Regisseur Jean Cocteau die dramatische Handlung in das Paris der Gegenwart. Das Drehbuch zu „Orphée“ wiederum diente dem amerikanische Komponisten Philip Glass als Vorlage für seine gleichnamige elfte Oper. Am 15. November feiert sie auf der Raumbühne des Anhaltischen Theaters ihre Premiere.

Dessau

Gaststätte Obstmustergarten

Theatergruppe "Die Huskies" mit "Weihnachten ist eigentlich erst morgen" Komödie von Thomas Kirsche

Musik

Halle

Franckesche Stiftung

Händel im Herbst: "Wie schön leuchtet der Morgenstern" – Deutsche Weihnachtsmusik des 17. Jahrhunderts

Wörlitz

Historischer Eichenkranz

Jazz im Eichenkranz "Saxophone Special" mit dem Gerold Heitbaum Quintett

"Gerold Heitbaum Quintett" mit Hannes Kempa© Veranstalter

Mit einem „Saxophone Special“ ist das Dessauer „Gerold Heitbaum Quintett“ am 29. November im Historischen Gasthof „Zum Eichenkranz“ in Wörlitz zu Gast. Die eigentlich vierköpfige Besetzung des Ensembles aus dem Musiker und Komponisten Gerold Heitbaum, Bassist Conrad Steinhoff, Saxophonist Bendix Maeder sowie Markus Lämmel am Schlagzeug wird für den ereignisreichen Jazznachmittag um Hannes Kempa verstärkt.

Dessau

Schloss Georgium, Fremdenhaus

1:1 Concerts – Persönliche Eins-zu-Eins-Begegnung zwischen Hörer und Musiker

Dessau

Kirche St. Johannis

Adventsmusik und Adventsfeier der Kirchengemeinde St. Johannis und St. Marien

Halle

Oper

Händel im Herbst: "Teseo" – Oper von G. F. Händel

Halle

Franckesche Stiftung

Händel im Herbst: "Wie schön leuchtet der Morgenstern" – Deutsche Weihnachtsmusik des 17. Jahrhunderts

Köthen

Kirche St. Jakob

Adventsmusik mit dem Schlossconsortium

Raguhn

Kirche St. Georg

Lichtergottesdienst mit der Gitarrengruppe der Musikschule "Gottfried Kirchhoff"

Wörlitz

Kirche St. Petri

Lichterkirche, musikalischer Gottesdienst, unter Mitgestaltung des Dessauer Posaunenchores

Was noch

Dessau

Marktplatz

Dessauer Adventsmarkt (bis 20 Uhr)

Dessau

Tierpark

Tierischer Adventsmarkt (bis 16 Uhr)

Halle

Innenstadt

Weihnachtsmarkt Halle

Magdeburg

Alter Markt

Magdeburger Weihnachtsmarkt (bis 21 Uhr)

Wörlitz

Markt

Erster Advent in Wörlitz – Adventsmarkt mit weihnachtlicher Musik und märchenhaftem Programm

Wittenberg

Cranach-Höfe

Markt der schönen Dinge (bis 20 Uhr)

Wittenberg

Marktplatz

Wittenberger Weihnachtsmarkt (bis 20 Uhr)

Wörlitz

Kirche St. Petri

Kirche und Bibelturm sind geöffnet (bis 17 Uhr)

Dessau

Schloss Georgium, Fremdenhaus

Ausstellung: "Menschenbilder" – Fotografien von Hans-Wulf Kunze, Magdeburg 1985-93 & Joerg Lipskoch, Dessau 2017

Möllensdorf

Möllensdorfer Wald

24. Wald-Weihnachtsmarkt (bis 19 Uhr)

Wittenberg

Melanchthonhaus

Öffentliche Führung im Melanchthonhaus

Merzien

Dorfgemeinschaftshaus

Seniorenweihnachtsfeier

Mühlstedt

Pension "Buchholzmühle"

"Es war eine Mutter, die hatte vier Kinder." – Jahreszeitenwanderung im Naturpark

Magdeburg

Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen

Ausstellungseröffnung: Sven Johne "Ostdeutsche Landschaften" – Fotografie und Video (bis 17.02.2021)

Leipzig

Grassi Museum

Kuratorenführung: Reklame von A-Z zur Ausstellung "REKLAME! Verführung in Blech" (bis 16 Uhr)

Emailschilder der
Emailschilder der "Reklame!"-Ausstellung© www.grassimak.de

Die Ausstellung präsentiert Emailschilder als frühe Boten moderner Marketingstrategien und bietet einen Überblick auf Produktwerbung zwischen 1890 und den späten 1930er Jahren. Ende des 19. Jahrhunderts trat das neue Medium im Zug der seriellen Warenherstellung an die Öffentlichkeit – und Massenproduktion zog Massenkommunikation nach sich.

Wittenberg

Lutherhaus

Öffentliche Führung im Lutherhaus

Köthen

Veranstaltungszentrum Schloss

Sonntagsmatinee: Köthen in alten Fotografien – Dia-Schau von Christian Ratzel

LEO Steady (Top/Contentbreak)
LEO Steady (Top/Contentbreak) - LEO Steady

Werbung

LEO Steady (Aside)
LEO Steady (Aside) – LEO Steady

Werbung

LEO Oktober 2020

Online lesen

Oktober 2020
Oktober 2020