LEO — Das Anhalt Magazin

Dein Kompass durch Klub,
Kultur und Kneipe in Anhalt.

April 2020
April 2020
LEO April 2020
LEO News

"Wir werden damit fertig!"

Im Januar 1982 nahm Dr. Andreas Neubert seine Arbeit am damaligen Institut für Impfstoffe Dessau auf. Von Anfang an waren Viren und Virusimpfstoffe sein Fachgebiet. Bei der heutigen IDT Biologika GmbH ist er Chief Scientific Officer, also Leiter der Forschung und Entwicklung.
Im Januar 1982 nahm Dr. Andreas Neubert seine Arbeit am damaligen Institut für Impfstoffe Dessau auf. Von Anfang an waren Viren und Virusimpfstoffe sein Fachgebiet. Bei der heutigen IDT Biologika GmbH ist er Chief Scientific Officer, also Leiter der Forschung und Entwicklung.© Hartmut Bösener

Das Coronavirus SARS-CoV-2 bestimmt in diesen Wochen über unseren Alltag. Die Stimmen derer, die die Pandemie als harmloser als eine durchschnittliche Grippe einstufen, sind zwar leiser geworden, aber nicht verstummt. Sogar manch seriöser Wissenschaftler hält die nun angeordneten Vorsichtsmaßnahmen für deutlich übertrieben – und für möglicherweise gefährlicher für Wirtschaft und Gesellschaft als es die Krankheit COVID-19 für die Gesundheit ist. Andere beschwören den baldigen Weltuntergang oder mindestens Millionen von Toten. Wer sich in die Tiefen des Internets begibt – und viele Menschen haben jetzt ja die Zeit – stößt auf die abstrusesten Theorien und gefährliche Tipps zur Selbsttherapie... mehr Infos

Deine Geschichte. Dein LEO.

Liebe LEO-Gemeinde, wir alle sind mittendrin und erfahren ganz unmittelbar, wie uns der Corona-Virus-Ausbruch beeinflusst. Niemand kann sich davon frei machen und die Auswirkungen sind in unser aller Alltag zu spüren. Große Teile des Lebens im LEO-Land stehen still oder sind weit weg von Normalität. Auch wenn wir soziale Kontakte in Größenordnungen meiden sollen, sollten wir gerade jetzt zusammenrücken und füreinander da sein. mehr Infos

Abgesagt! – Ein ganz besonderer Kater

Pettersson und Findus
Pettersson und Findus© Ray Behringer

Die Stadt Dessau-Roßlau hat bis einschließlich 19. April alle Veranstaltungen aufgrund des Corona-Virus untersagt. Auch diese Veranstaltung entfällt daher bzw. wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. mehr Infos

Abgesagt! - Das Lied vom Frieden

Tino Eisbrenner
Tino Eisbrenner© Elena Dmitrieva

Die Stadt Dessau-Roßlau hat bis einschließlich 19. April alle Veranstaltungen aufgrund des Corona-Virus untersagt. Auch diese Veranstaltung entfällt daher bzw. wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. mehr Infos

Abgesagt! - Völkerball mit viel Humor

Thomas Müller
Thomas Müller© Guido Schroeder

Die Stadt Köthen hat bis einschließlich 19. April alle Veranstaltungen aufgrund des Corona-Virus untersagt. Auch diese Veranstaltung entfällt daher bzw. wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. mehr Infos

Abgesagt! - Es wird kriminell…

Christian Redl und Profilerin Suzanne Grieger-Langer
Christian Redl und Profilerin Suzanne Grieger-Langer© Jim Rakete und Suzanne Grieger-Langer (v.l.)

Die Stadt Dessau-Roßlau hat bis einschließlich 27. März alle Veranstaltungen aufgrund des Corona-Virus untersagt. Auch diese Veranstaltung entfallen daher bzw. werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. mehr Infos

Abgesagt! - Denker und Vordenker

Nancy Spillner und Alexander Pluquett
Nancy Spillner und Alexander Pluquett© HL Boehme

Die Stadt Bitterfeld-Wolfen hat bis einschließlich 19. April alle Veranstaltungen aufgrund des Corona-Virus untersagt. Auch diese Veranstaltung entfällt daher bzw. wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. mehr Infos

Feuervögel und kesse Damen

"The Firebirds" mit "Kalinka Kalaschnikow"© Philipp Kumbier

Die Stadt Dessau-Roßlau hat bis einschließlich 19. April alle Veranstaltungen aufgrund des Corona-Virus untersagt. Auch diese Veranstaltung entfällt daher bzw. wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Nachholtermin 27. März 2021 mehr Infos

Relikte aus vergangenen Zeiten

Colaflaschen im Kraftwerk Zscherndorf
Colaflaschen im Kraftwerk Zscherndorf© Michael Hesselbarth

Von Menschen aufgegebene und verlassene Orte, sogenannte „Lost Places“, üben auf viele Menschen eine besondere Faszination aus. Der Wolfener Fotograf Michael Hesselbarth ist bereits seit über 15 Jahren solchen außergewöhnlichen Plätzen in seiner Heimatregion auf der Spur. mehr Infos

Abgesagt! - Rundherum – Mit dem Rad auf Weltreise

Thailand, in einem What (Tempel)
Thailand, in einem What (Tempel)© Thomas Meixner

Die Stadt Dessau-Roßlau hat bis einschließlich 19. April alle Veranstaltungen aufgrund des Corona-Virus untersagt. Auch diese Veranstaltung entfällt daher bzw. wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. mehr Infos

Abgesagt! - Napoleon, Alexander und der Dichterfürst

Napoleon
Napoleon© Veranstalter

Die Stadt Dessau-Roßlau hat bis einschließlich 27. März alle Veranstaltungen aufgrund des Corona-Virus untersagt. Auch diese Veranstaltung entfällt daher bzw. wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. mehr Infos

Abgesagt! - Ein Fest für Chöre und Orchester

Berliner Mädchenchor Vokalconsort
Berliner Mädchenchor Vokalconsort© Veranstalter

Die Stadt Dessau-Roßlau hat bis einschließlich 27. März alle Veranstaltungen aufgrund des Corona-Virus untersagt. Auch diese Veranstaltung entfällt daher bzw. wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.
mehr Infos

Abgesagt! - Frühlingsträume im Gartenreich

Die
Die "Hasenschule" mit Frühlingsgeistern© Veranstalter

Wie die Kulturstiftung Dessau-Wörlitz informiert, werden Aufgrund der derzeitigen Ausbreitung des Corona-Virus zunächst die Veranstaltungen bis 31.03.2020 abgesagt, damit leider auch das traditionelle Frühlingserwachen. mehr Infos

Abgesagt! - Geburtstagskonzert für Bach

Christine Schornsheim
Christine Schornsheim© Astrid Ackermann

Aufgrund der bundesweiten Verbote wegen des Corona-Virus muss diese Veranstaltung leider entfallen bzw. wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. mehr Infos

Frequenzen in weißem Vinyl

"Harzfein"-EP Nr. 7© LEO

Sieben Jahre nach der letzten gemeinsamen Veröffentlichung hat das Dessauer Künstler-Netzwerk und gleichnamige Musiklabel „Harzfein“ Ende Februar seine neue Electro-EP „Phasen und Frequenzen“ veröffentlicht. Seine Wurzeln hat „Harzfein“ in der ostdeutschen Hip-Hop- und Breakdance-Szene der 1980er Jahre. mehr Infos

Veranstaltungsverbot vorerst bis 27. März

Jens Krause, Peter Kuras und Dr. Joachim Zagrodnick, ärztlicher Direktor des Städtischen Klinikums (v.l.n.r.)
Jens Krause, Peter Kuras und Dr. Joachim Zagrodnick, ärztlicher Direktor des Städtischen Klinikums (v.l.n.r.)© LEO

In der Stadt Dessau-Roßlau werden bis einschließlich 27. März keine öffentlichen Veranstaltungen stattfinden. Ein entsprechendes Verbot der Stadtverwaltung, das auf Grundlage von Weisungen des Landesgesundheitsministeriums angesichts des Corona-Virus erfolgt, verkündete Oberbürgermeister Peter Kuras am Donnerstagnachmittag im Rahmen einer Pressekonferenz. mehr Infos

Die weibliche Seite des Jazz

Jane Bunnett & Maqueque
Jane Bunnett & Maqueque© Veranstalter

„Die Zeit ist reif, die reinen Männerklubs im Jazz zu beenden.“ Jazzposaunist Nils Landgren nahm kein Blatt vor den Mund. Ulf Herden griff den Gedanken auf. Der Hallenser hob in seiner Heimatstatt „Women in Jazz“ aus der Taufe. Seit 2006 ist das Festival ein Fixpunkt der Musik. mehr Infos

Bis Ostern keine Besucherzahlen über 100

Das Bauhaus Museum Dessau
Das Bauhaus Museum Dessau© Stiftung Bauhaus Dessau

Die Stiftung Bauhaus Dessau hat am Donnerstag (12. März) alle Veranstaltungen mit zu erwartenden Besucherzahlen von mehr als 100 Personen vorerst abgesagt bzw. auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Grund sei die aktuelle Lage durch das Corona-Virus, heißt es seitens der Stiftung. mehr Infos

Abgesagt! - Auf dem Dach der Welt

Bhutan
Bhutan© Pascal Violo

Die Stadt Dessau-Roßlau hat bis einschließlich 27. März alle Veranstaltungen aufgrund des Corona-Virus untersagt. Auch diese Veranstaltung entfällt daher bzw. wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. mehr Infos

Abgesagt und verschoben! - Die Nacht der Nächte

Band
Band "Henningway"© Tino Sieland

Die Kultur- und Erlebnisnacht wird verschoben, so informiert der Veranstalter gerade auf seiner Internetseite, Karten sollen ihr Gültigkeit behalten. mehr Infos

Konzertverschiebung wegen Coronavirus

Max Giesinger
Max Giesinger© Kai Marks

Die aktuelle Coronavirus-Welle hat zur Absage einer weiteren geplanten Veranstaltung in Sachsen-Anhalt geführt. Wie Popmusiker Max Giesinger am Dienstag auf seiner Facebook-Seite mitteilte, muss sein für den 21. März in der Stadthalle Magdeburg geplantes Konzert verschoben werden. mehr Infos

Abgesagt! - 25. Magdeburger Telemann-Festtage

Akademie für Alte Musik Berlin
Akademie für Alte Musik Berlin© Uwe Arens

Die Landeshauptstadt Magdeburg sagt die 25. Magdeburger Telemann-Festtage, die vom 13. bis 22. März 2020 veranstaltet werden sollten, ab. Aufgrund der verschärften Ein-und Ausreisebedingungen verschiedener Länder ist es vielen Künstler*innen nicht mehr möglich, zu den geplanten Veranstaltungen anzureisen. mehr Infos

Corona-Virus sorgt für Absage

Die
Die "Magischen Lichterwelten" sind beendet© Zoo Halle

Wie der Bergzoo Halle am Dienstag mitteilte, werden die "Magischen Lichterwelten 2020" mit sofortiger Wirkung vorzeitig beendet. Ursprünglich sollte der Publikumsmagnet noch bis einschließlich Sonntag zu erleben sein. Als Grund gibt der Zoo das durch die Stadt erlassene Verbot von Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Besuchern an. mehr Infos

Benefiz für Lutherworte

Wittenberger Marktplatz mit Stadtkirche
Wittenberger Marktplatz mit Stadtkirche© LEO

Sänger und Moderator Gunther Emmerlich ist am 14. März in der Stadtkirche Wittenberg zu Gast. Der Dresdner und Schirmherr für die Generalsanierung der Predigtkirche Luthers ist hier im Rahmen einer Benefizveranstaltung zu erleben. mehr Infos

Abgesagt! - Schlagerrevue mit Herz

Die Stars des
Die Stars des "Wunderland der Träume"© Veranstalter

Im Rahmen der Vorsorge zur Verlangsamung der Corona-Ausbreitung schließt die Stadt Zerbst/Anhalt die in ihrer Zuständigkeit liegenden öffentlichen Einrichtungen Museum, Sammlung „Katharina II.“, Stadthalle, Stadtbibliothek... mehr Infos

Zeitzeugen-Vortrag in Bitterfeld

Zeitzeugengespräch
Zeitzeugengespräch© Lothar Rochau

Der Hallenser Lothar Rochau berichtet am 11. März im Kreismuseum Bitterfeld über sein Leben in der DDR. Bereits seit seinem 17. Lebensjahr wurde Rochau aufgrund seiner systemkritischen Einstellung von fast 100 inoffiziellen Mitarbeitern der Stasi überwacht. mehr Infos

Abgesagt! - 25 Jahre Showtime

Revuetanzgruppe Showtime
Revuetanzgruppe Showtime© Showtime

Die Stadt Dessau-Roßlau hat bis einschließlich 19. April alle Veranstaltungen aufgrund des Corona-Virus untersagt. Auch diese Veranstaltung entfällt daher bzw. wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. mehr Infos

Rock vom Feinsten: Suzi Quatro

Suzi Quatro
Suzi Quatro© Veranstalter

Die Stadt Dessau-Roßlau hat bis einschließlich 19. April alle Veranstaltungen aufgrund des Corona-Virus untersagt. Auch diese Veranstaltung entfällt daher bzw. wird aber im nächsten Jahr (2021) am 9. Mai nachgeholt. mehr Infos

Der Fotograf Karl Lagerfeld

Karl Lagerfeld: Suite 3906, Fendi Herbst/Winter 2010/11.
Karl Lagerfeld: Suite 3906, Fendi Herbst/Winter 2010/11.© Karl Lagerfeld

Als Designer und Modeschöpfer hat Karl Lagerfeld die Modewelt des 20. Jahrhunderts geprägt wie kein anderer. Schon Mitte der 1950er Jahre begann der gebürtige Hamburger seine Karriere in Paris, spätestens als Chefdesigner des französischen Modehauses „Chanel“ wurde er ab Anfang der 80er Jahre auch jenseits der Laufstege berühmt. mehr Infos

Schöne Lieder und musikalische Grenzgänger

Artist-in-Residence Vladimir Korneev
Artist-in-Residence Vladimir Korneev© Matthias Mato Johannik

Das Kurt Weill Fest 2020 hat begonnen. Noch bis zum 15. März sind Künstler und Ensembles aus der ganzen Welt in Konzerten, Performances und Inszenierungen zu erleben. Neben den Werken Weills stehen dabei auch Kompositionen seiner Zeitgenossen auf dem mit über 50 Veranstaltungen äußerst abwechslungsreichen Programm. mehr Infos

Heimspiel für Max Demian

"Max Demian Band"© Francis Hesse

Einmal im Jahr kehrt die „Max Demian Band“ in die Region zurück, in der sie entstanden ist. Ein „kleiner Leistungsnachweis“ soll der gemeinsame Auftritt im Musikklub „Makonde“ in Gräfenhainichen nach eigenem Bekunden sein. Schulnoten werden dafür sicherlich nicht vergeben, ein gutes Zeugnis ist der Band aber fast schon garantiert. mehr Infos

Virusausbreitung soll verhindert werden

Leipziger Buchmesse 2019
Leipziger Buchmesse 2019© Jens-Ulrich Koch

Die vom 12. bis 15. März geplante Leipziger Buchmesse findet nicht statt. Wie die Messeleitung der Stadt Leipzig am Dienstag mitteilte, fiel diese Entscheidung, um der weiteren Ausbreitung des Coronavirus präventiv entgegenzuwirken. Auch das größte europäische Lesefest "Leipzig liest" und die parallel geplante "Manga-Comic-Con" sind von der Absage betroffen. mehr Infos

Jusche Fret: Kunst von einem anderen Stern

Jusche Fret
Jusche Fret "Odem"© Jusche Fret

Werke der Leipziger Künstlerin Jusche Fret stehen ab 6. März im Mittelpunkt der neuen Ausstellung des Anhaltischen Kunstvereins Dessau. „Diesseits. Der besondere Planet“ nimmt seine Besucher mit in eine Welt, die sie so ganz sicher noch nie gesehen haben. mehr Infos

„Versöhnung schafft Frieden“

Bunte Papierflieger am Bauhaus
Bunte Papierflieger am Bauhaus© Thomas Meyer, Ostkreuz

Am 7. März jährt sich zum 75. Mal die Zerstörung Dessaus im 2. Weltkrieg. Den Jahrestag nutzen rechte Gruppierungen regelmäßig, um mit einem „Trauermarsch“ durch die Innenstadt zu ziehen. Ebenso regelmäßig formiert sich dagegen der Protest der Zivilgesellschaft. mehr Infos

Sole für die Seele

SteinTherme Bad Belzig
SteinTherme Bad Belzig© SteinTherme

Aus 775 Metern Tiefe sprudelt die Sole im brandenburgischen Bad Belzig. Mit ihrem 20-prozentigen Salzgehalt und hohem Jodanteil gilt die Sole als wahres Lebenselixier, das Atemwege befreit, Gelenke entlastet sowie Herz und Kreislauf stärkt. mehr Infos

Ganz nah am Traumberuf

Tag der Berufe
Tag der Berufe© Veranstalter

„Ich mache das, was zu mir passt“ – was nach einem Lebensmotto klingt, dem man möglichst immer folgen sollte, steht am 4. März als Überschrift über dem „Tag der Berufe“. Denn auch wenn berufliche Lebenswege längst nicht mehr so starr und vorgezeichnet sind wie noch vor einigen Jahrzehnten, ist die Wahl der richtigen Karriere nicht unbedingt einfacher geworden. mehr Infos

Kurt Weill Fest

Jan Henric Bogen – Intendant Kurt Weill Fest – im Kurt Weill Zentrum Dessau
Jan Henric Bogen – Intendant Kurt Weill Fest – im Kurt Weill Zentrum Dessau© Hartmut Bösener

„Was sind Grenzen?“ fragt das Kurt Weill Fest Dessau vom 28. Februar bis 15. März. Mehr als 50 Veranstal-tungen werden in der Geburtsstadt des Komponisten, aber auch landesweit, an verschiedenen Spielorten zu erleben sein. mehr Infos

Musicalhits auf der Bühne

"Die Nacht der Musicals – Das Original!"© www.fotogentile.com

Die größten Musicalerfolge der letzten Jahrzehnte in einem einzigen Programm – mit diesem Konzept konnte „Die Nacht der Musicals“ seit ihrer Premiere über zwei Millionen Besucher im gesamten deutschsprachigen Raum und Dänemark begeistern. Am 27. Februar ist die erfolgreichste Musicalgala Europas erneut in Dessau zu erleben. mehr Infos

Liebe in dunklen Zeiten

Motiv
Motiv "Cabaret"© Grafik Moritz Nitsche

Am 20. November 1966 feierte in New York einer der größten Musicalklassiker des 20. Jahrhunderts seine Uraufführung: „Cabaret“. Die Rolle des Fräulein Schneider übernahm Lotte Lenya, die vor allem als Interpretin und Darstellerin in Werken ihres Mannes Kurt Weill Berühmtheit erlangt hatte. Ab 21. Februar ist das Kultstück nun in Weills Geburtsstadt zu erleben. mehr Infos

Sonnige Aussichten

Maxi Biewer
Maxi Biewer© Patrice Venne

Man kennt das ja: Wenn man nicht weiß, wie man in ein Gespräch einsteigen soll, sich nicht gut genug kennt, um gleich die Krankheitsgeschichten auszupacken oder sich vielleicht generell nicht so viel zu sagen hat, redet man erst einmal über das Wetter. Das betrifft jeden, ärgert oder erfreut alle und ist im Normalfall sogar abwechslungsreich. Eine, die sich damit besonders gut auskennt, ist am 22. Februar im Veranstaltungszentrum Schloss Köthen zu Gast. mehr Infos

Swinging Wittenberg

"That’s Life – Best of Swing"© Magdalena Burkhard

Swing ist seit seiner Entstehung vor rund 90 Jahren die beliebteste Spielart des Jazz. Komponisten und Bandleader wie Count Basie oder Duke Ellington machten das Genre ebenso unsterblich wie Sänger von Frank Sinatra bis Robbie Williams oder Michael Bublé. Die größten Klassiker des Swing gibt es am 21. Februar in der Phönix-Theaterwelt Wittenberg. mehr Infos

Deutlich geflüstert

Lisa Flitz
Lisa Flitz© Dominic Reichenbach

Die Kult-Kabarettistin Lisa Fitz kommt nach Dessau. Mit 10 Jahren stand die Bayerin erstmals auf der Bühne, 1983 war sie die erste Deutsche überhaupt, die ein Soloprogramm mit eigenen Texten präsentierte. mehr Infos

Musik in jeder Tonart

Tage der Chor- und Orchestermusik 2019
Tage der Chor- und Orchestermusik 2019© Lutz Ebhardt

Rund 1.000 Amateurmusiker aus ganz Deutschland sind vom 20. bis 22. März in Dessau-Roßlau zu Gast. Die Doppelstadt ist Ausrichter der bundesweiten „Tage der Chor- und Orchestermusik 2020“. Zu erleben sind Gesangsvereine, Blaskapellen, Kirchenchöre, Jazz- Combos und vieles mehr. Musiziert wird unter anderem auf dem Dessauer Marktplatz. mehr Infos

Dessauer singt über sein "Dreamteam"

Ausschnitt aus
Ausschnitt aus "Dreamteam"© 2020 Christoph Sakwerda, Boehnel Film + Design, Newada Entertainment, Soulfood Music Distribution & believe Germany

Der Dessauer Sänger Christoph Sakwerda hat am 14. Februar seine zweite Single veröffentlicht. Pünktlich zum Valentinstag ist "Dreamteam" auf allen bekannten Download- und Streamingportalen verfügbar. mehr Infos

Kulturstiftung will offene Fragen beantworten

Wegskizze der Kulturstiftung
Wegskizze der Kulturstiftung© Kulturstiftung Dessau-Wörlitz

Die Kulturstiftung Dessau-Wörlitz lädt am 20. Februar um 15 Uhr zu einer weiteren Informationsveranstaltung zur aktuellen Lage der Wälder des Dessau-Wörlitzer Gartenreichs ein. Hintergrund ist die seit November durch Medienberichte ausgelöste und seitdem mehrfach wieder aufgegriffene Diskussion um geplante und zum Teil bereits erfolgte Fällungen durch die Stiftung. mehr Infos

30 Jahre Wohnideen

"Haus-Garten-Freizeit" 2019© Lutz Zimmermann

Das Leipziger Messegelände wird vom 15. bis 23. Februar wieder zu einer riesigen Ideenwerkstatt. Mehr als 1.000 Aussteller aus rund 20 Ländern zeigen bei der „Haus-Garten-Freizeit und mitteldeutschen handwerksmesse“ innovative Ansätze, anregende Trends und bewährte Praxistipps rund um die eigenen vier Wände. In seinem 30. Jubiläumsjahr widmet sich die Messe in einer Sonderschau außerdem unseren östlichen Nachbarn. mehr Infos

Tierisch was los

Das Mausoleum Nachts
Das Mausoleum Nachts © Hartmut Bösener

Die Liebe fürs Leben gibt es nicht nur beim Menschen. Pünktlich zum Valentinstag gibt der Tierpark Dessau am 14. Februar daher unter dem Motto „Wie lieben Tiere“ Einblicke in tierische Beziehungen. Los geht es für alle Verliebten und tierlieben Singles um 15 Uhr mit einem Sektempfang. mehr Infos

Kammerspiel der großen Gefühle

Lou Hoffner und Hansi Kraus in
Lou Hoffner und Hansi Kraus in "Love Letters"© Veranstalter

Im Jahr 1988 schuf der amerikanische Dramatiker A.R. Gurney das Zwei-Personen-Stück „Love Letters“. Nominiert für den Pulitzer-Preis, begeistert und rührt das Kammerspiel bis heute ein weltweites Publikum. In besonderer Besetzung ist „Love Letters“ im Februar in Wittenberg und Dessau zu sehen. mehr Infos

Doppelter Premierenabend

 Lady Maxim
Lady Maxim© Steven Schwanz Photography

Vor 13 Jahren schlüpfte der Köthener Max Engelmann im Rahmen einer Karnevalsveranstaltung erstmals in die Rolle der „Lady Maxime“. Der Auftritt war nicht nur ein voller Publikumserfolg, sondern ließ auch den Künstler selbst nicht mehr los. Seitdem hat sich der Theaterpädagoge mit den frech-frivolen Auftritten als „Lady Maxime“ in die Herzen vieler Zuschauer gespielt. Und jetzt singt die Lady auch noch. mehr Infos

Blues im „Home of Rock“

"Jimmy Reiter Band"© Maik Reishaus

Die „Jimmy Reiter Band“ ist Mitte Februar im „Grünen Baum“ in Dessau-Kochstedt zu Gast. Reiter gilt als einer der besten Gitarristen der europäische Bluesszene. Über zehn Jahre lang war er zu Beginn seiner Karriere an der Seite des US-Sängers und Harpspielers Doug Jay unterwegs. In Dessau stellt die Band ihr drittes Album „What You Need“ vor. mehr Infos

LEO April 2020

Online lesen

April 2020
April 2020